Die US-Behörden Planen Neue Krypto-Gesetze Zur Bekämpfung Der Finanzierung Von Verbrechen

In den USA sind die Gouverneure daran interessiert, Meinungen darüber zu hören, wie De-Fi finanzbezogene Betrügereien beeinflusst.

Gesetze, die sich auf das gegenwärtige Waschen und die Finanzierung von Gewalttaten beziehen, werden „genau unter die Lupe genommen“, da die FinCEN die Beteiligten im Finanzbereich um Beiträge zu den von De-Fi ausgehenden kriminellen Gefahren gebeten hat.

Die Anfrage der Regierung

US-Behörde bittet um Stellungnahme zu den Auswirkungen von De-Fi auf Betrugsfälle im Bereich des Handels.

Die US-Finanzaufsichtsbehörde möchte die Meinung des Bankensektors zur Funktionsweise von De-Fi einholen, um die Bemühungen der Behörde zur Bekämpfung der Finanzierung und Unterstützung der gesetzlich eingeschränkten Aktionen zu beeinflussen.

Das Ökosystem des elektronischen Besitzes und des elektronischen Geldes wurde von der FinCEN als die Hauptziele und Prioritäten für das Unternehmen und seine langfristige Strategie beschrieben, und die Behörde sagte, dass sie De-Fi genauer unter die Lupe nehmen würde.

Diese Erklärung wurde von den Gouverneuren am 6. Dezember bei den geldbezogenen Sitzungen vorbereitet.

In dem Bestreben, eine Entscheidung darüber zu treffen, ob weitere Regeln oder Vorschriften erforderlich sind, sagte der Betriebsleiter, dass die Organisation ihr Programm zur Bekämpfung von Geldwäschemethoden und das Netzwerk zur Bekämpfung der kriminellen Finanzierungsaktivitäten für Krypto- und elektronische Besitztümer genau untersucht.

Die Anstrengungen zur Veränderung der Bankensphäre

Es hieß, dass die angeschlossenen Organisationen alle notwendigen Bemühungen ansprechen, die von der Regierung erwünscht sind, wie z.B. Das. um das Niveau der Schwachstellen und Risiken zu verstehen, ermutigen sie die Beteiligung der Behörde, auch mit dem Finanzsektor.

Die Beamten zeigten sich besorgt über die Möglichkeiten von De-Fi, die Funktion von Finanzintermediären, die für das Geldwaschen und die kriminelle Finanzierung von Bedeutung sind, zu reduzieren oder abzuschaffen.

Laut Das könnte das Unternehmen die Risiken unrechtmäßiger monetärer und staatlicher Sicherheitsmaßnahmen, die durch den Missbrauch elektronischen Besitzes entstehen, beseitigen wollen.

Diese akzeptierten ebenfalls, dass De-Fi weiterhin die Geldindustrie beeinflussen wird.

Der Aktionsplan forderte eine verstärkte Beteiligung des privaten Sektors, unter anderem durch die Schaffung von staatlichen Vorschriften, Debatten und Diskursen und die Finanzregulierungsarbeiten, die eine Chance für Info- und Asset-Trading-Deals innerhalb des Wirtschaftssystems schaffen.