Elitsolutions Bewertung – Ist Elitsolutions ein Scam Broker oder ein seriöser Broker?

Elitsolutions Bewertung

Elitsolutions logoElitsolutions ist ein Forex-Broker, der 2010 vor mehr als einem Jahrzehnt gegründet wurde. Er entwickelte sich schließlich zu einem der größten Broker der Welt.

Sein Ziel ist einfach, aber kühn: zur Schaffung eines globalen Handelsumfelds (mit Technologie) beizutragen, in dem Händler alle Möglichkeiten und Probleme der globalen Märkte voll ausschöpfen können.

Lesen Sie unseren Bericht über Elitsolutions, um mehr über die Handelsfunktionen und Dienstleistungen dieses Brokers zu erfahren und warum er eine ausgezeichnete Wahl für Sie sein könnte.

Elitsolutions StartseitePortal für den Handel

Elitsolutions bietet sowohl die cTrader- als auch die MetaTrader-Suiten an. Dazu gehören MetaTrader 4 und 5 (Web und Desktop), cTrader (Web und Desktop) und cAlgo. Händler können auf jeden Kontotyp über jede Handelsplattform zugreifen.

Obwohl sowohl MetaTrader als auch cTrader den algorithmischen Handel ermöglichen, haben wir festgestellt, dass cTrader aufgrund seiner einzigartigen webbasierten Plattform stets im Vorteil ist.

Diese Plattform bietet eine weitaus größere Vielfalt an Handelsmöglichkeiten und -tools als die webbasierte Plattform von MetaTrader, die außerdem die gleichzeitige Nutzung der cAlgo-Plattform erfordert.

Zu den Dienstleistungen von Elitsolutions gehört auch der „Social Copy Trading“, der den Nutzern Zugang zu einer Vielzahl von Handelsplattformen bietet, darunter RoboX, MirrorTrader, DupliTrade und sogar myFxbook für MetaTrader.

Portal für den Handel ElitsolutionsKontoklassifikationen

Elitsolutions bietet einige verschiedene Kontotypen an, die in diesem Testbericht näher betrachtet werden sollen. Es gibt das „Razor-Konto“, das über die MT4- und MT5-Plattformen des Brokers sowie über die cTrader-Plattform zugänglich ist. Dieser Kontotyp hat eine provisionsbasierte Preisstruktur zusätzlich zu den Marktspreads.

Wir haben festgestellt, dass die durchschnittlichen Spreads für das EUR/USD-Paar in der Tat dem Branchendurchschnitt entsprechen, wenn die Gebühr von 0,70 Pips in die Berechnung der Gesamtkosten von 0,79 Pips auf cTrader und MT5 einbezogen wird.

Elitsolutions bietet auch ein „Standardkonto“ an, das kommissionsfrei ist und dessen Spreads mit denen des Razor-Kontos ziemlich vergleichbar sind. Nach den Anfang dieses Jahres vorgelegten Statistiken liegen die typischen Spreads für das identische Paar EUR/USD bei 0,75 Pips.

Schließlich wird im Rahmen des „Active Trader Program“ des Brokers häufig ein Teil des Spreads zurückerstattet, was jedoch vom monatlichen Handelsvolumen des Benutzers und der entsprechenden Stufe abhängt.

Gesetzgebung und Regulierung

Wenn Sie mit Elitsolutions Geschäfte machen wollen, wird davon ausgegangen, dass Sie die spezifischen rechtlichen Unterlagen des Brokers gelesen und verstanden haben. Es ist nicht möglich, mit Elitsolutions Geschäfte zu machen, ohne diesen Bedingungen zuzustimmen. Es wäre daher ratsam, alle erforderlichen Unterlagen durchzugehen.

Die allgemeinen „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“, die „Datenschutzrichtlinie“, die „Cookie-Richtlinie“, die „Auftragsausführungsrichtlinie“, die „Richtlinie über Interessenkonflikte“ und der „Beschwerdehinweis“ sind nur einige der Dokumente von Elitsolutions. Nehmen Sie sich die Zeit und lesen Sie jedes einzelne Dokument gründlich durch.

Darüber hinaus ist Elitsolutions vollständig reguliert und von den Aufsichtsbehörden im Vereinigten Königreich, auf den Bahamas, in Dubai, Deutschland, Kenia und Zypern für den Geschäftsbetrieb zugelassen.

Index der finanziellen Vermögenswerte

Derzeit bietet Elitsolutions eine breite Palette an handelbaren Vermögenswerten, darunter Devisen, Kryptowährungen, börsengehandelte Fonds (ETFs), Aktien, Indizes, Währungsindizes und Rohstoffe. Daher ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sie finden, was Sie suchen, wenn Sie Elitsolutions nutzen.

Mobiler Handel

Für den mobilen Handel steht eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Die Nutzer können zwischen den mobilen Anwendungen MT4 und MT5 sowie der mobilen App cTrader wählen. Alle diese Programme wurden von ihren Entwicklern erstellt und sind direkt bei ihnen erhältlich.

Ausbildung

Wir haben mindestens 22 Handelsleitfäden auf Elitsolutions entdeckt, die alle nach dem Grad der Fachkenntnis gruppiert waren. Das bedeutet, dass die Leitfäden in Abschnitte für Händler mit unterschiedlichen Kenntnissen unterteilt sind, darunter auch für fortgeschrittene, mittlere und unerfahrene Händler. Zu den Lehrmaterialien von Elitsolutions gehören Artikel, Webinare, Videos und E-Lectures, ein Anlegerlexikon und ein Lernprogramm.

Schlussfolgerung

Schließlich wird Elitsolutions oft von Händlern genutzt, die es vorziehen, ihre Bemühungen auf die großen CFD- und FX-Märkte zu konzentrieren. Insgesamt handelt es sich um eine ausgezeichnete Plattform (mit einer ebenso beeindruckenden Auswahl an Drittanbieter-Plattformen), und der Broker hat sich erfolgreich um jeden einzelnen seiner Händler gekümmert, unabhängig von ihrem Hintergrund oder ihrem Qualifikationsniveau. Der Kundenservice ist ausgezeichnet, und das Supportpersonal ist ebenfalls sehr nett und zuverlässig.