Trotz Technischer Indikatoren Steuert Near Protocol Auf Ein Weiteres Tief Zu

Laut Experten befindet sich Near Protocol gefährlich nahe am Bereich der kritischen Nachfrage, und das Volumen der Verkaufsaufträge ist ziemlich groß, da der Preis seit August stark gefallen ist.

NEAR befindet sich in der Nähe einer psychologisch wichtigen Unterstützungslinie von 1 $, was es den Investoren noch schwerer machen würde, diesen Token in einem Bärenmarkt weiter zu unterstützen.

Der Preis stürzte über Nacht ab

Der Kursrückgang von 6,2 % in nur 24 Stunden ist nicht zu verachten.

Die Marktkapazität ist unter 1,25 Milliarden Dollar gefallen und der Kurs ist am letzten Börsen-Tag mindestens einmal auf den Jahrestiefststand von 1,43 Dollar gesunken.

Die Zahlen zeichnen ein schlechtes Bild für die Zukunft von Near Protocol. Der wöchentliche Rückgang beträgt 12,8 %. Auf Monatssicht hat NEAR etwa 15 % verloren.

Der RSI auf 3-Wochen-Basis deutet darauf hin, dass der Umschwung in Kürze erfolgen sollte, aber in Wirklichkeit hat NEAR nichts, was eine Erholung auslösen könnte.

Auch das Timing ist ungünstig, da der Kryptomarkt Projekte, die die gesamte Branche belasten, zurückfährt.

NEAR, FLOW und RVN könnten zurückbleiben, wenn der Kryptomarkt zur nächsten Aufwärtsbewegung übergeht, die durch tatsächliche Verbesserungen von Netzwerken wie Solano, Cardano und Ethereum unterstützt wird.

Außerdem korreliert NEAR nicht mit wichtigen Token wie ETH und BTC.

Selbst als der Markt versuchte, sich zu erholen und nach einem gewissen Wertverlust wieder aufzusteigen, blieb NEAR am Boden oder bewegte sich nach unten.

Dieses Fehlen einer nennenswerten Korrelation ist ein weiterer Grund, warum viele Leute sagen, dass NEAR im Jahre 2023 nicht einmal in der Nähe einer Relevanz sein wird.

Sollte man das Near-Protokoll abschreiben?

Der aktuelle Zeitpunkt in der Geschichte ist nicht der beste, um riskante Vorhersagen zu treffen.

Experten sehen in NEAR kein Potenzial und haben keine Hoffnung, dass es sich erholen kann.

Allerdings arbeitet das Entwicklungsteam immer noch an dem Projekt, und einige gute Nachrichten können ein paar Köpfe drehen.

Ob es für einen Aufschwung reichen wird, ist eine Frage, die unbeantwortet bleibt. Derzeit ist NEAR auf dem besten Weg, bis Ende des Jahres 1 $ zu erreichen.